Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus wurde von dem Architekten Stephan Braunfels entworfen und ist Bestandteil des "Band des Bundes", eine Ansammlung von Regierungsgebäuden, die sich über den Spreebogen ziehen. (fotografiert von Tim Hoesmann)