Empfang zum 27. Jahrestag der Deutschen Einheit

Am 3. Oktober lud der deutsche Botschafter in Aserbaidschan, Michael Kindsgrab, zu einem Empfang anlässlich des Tages der Deutschen Einheit in den angesagten Enerji Klub ein.

Der Einladung folgten über 1.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur – ein neuer Rekord!

Auf das Grußwort des Botschafters folgte der Ehrengast, stv. Außenminister Mahmud Mammad-Guliyev, mit Grüßen der aserbaidschanischen Regierung. Als Ehrengast war auch Dr. Gernot Erler anwesend, der deutsche OSZE-Sonderbeauftragte und Koordinator für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft.

Die aserbaidschanische Jazzsängerin Sevda Alekperzade verzauberte das Publikum mit ihrer Interpretation der Nationalhymnen und begleitete den Abend anschließend musikalisch zusammen mit ihrer Band. Am späten Abend übernahm dann DJ „Apfel“, zu dessen Mix aus deutschen Evergreens und internationalen Hits sich der Enerji Klub (wieder) in einen mitreißenden Club verwandelte!

Wir danken allen unseren Gästen – und allen aserbaidschanischen Freunden für ihre Glückwünsche zum 27. Jahrestag der Wiedervereinigung des deutschen Volkes – təşəkkürlər, əziz dostlar!!