Baku Boulevard

Herzlich willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Baku

Hier können Sie wichtige Informationen zu den deutsch-aserbaidschanischen Beziehungen, Visafragen, Kultur- und Sozialprojekten der Botschaft sowie den deutschen Institutionen in Aserbaidschan finden.

Wichtiger Hinweis

Die Rechts- und Konsularabteilung der Botschaft einschließlich der Visastelle bleibt am 27.02.2017 bis 13:30 Uhr geschlossen.

Die telefonische Sprechstunde der Visastelle findet am 27.02.2017 von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt.

Deutschland und Aserbaidschan

Frank-Walter Steinmeier wurde zum 12. Bundespräsidenten gewählt

Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde am 12. Februar 2017 in Berlin von der Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Botschafter Michael Kindsgrab besucht Sumgayit

Am 8. Februar besuchte Botschafter Michael Kindsgrab die Stadt Sumgayit. Er traf mit Gouverneur Zakir Farajov und Bürgermeister Sultan Asadov zu Gesprächen über die Entwicklung und Perspektiven der drittgrößten Stadt Aserbaidschans zusammen.

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Michael Kindsgrab besucht Sheki und Zagatala

Am 12. und 13. Dezember besuchte Botschafter Michael Kindsgrab Sheki und Zagatala. Hauptthemen der Reise waren Wirtschafts- und Umweltfragen sowie Besuche in von Deutschland geförderten Projekten. Botschafter Kindsgrab nahm an den Sitzungen des Lenkungsausschusses des von der deutschen Entwicklungsbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finanzierten Projekts „Wasserversorgung und Abwasserverarbeitung in Ganja und Sheki“ unter der Leitung des Vize-Premierministers Abid Sharifov teil.

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Botschafter Michael Kindsgrab besucht Ganja

Am 29. und 30. November 2016 besuchte Botschafter Michael Kindsgrab Ganja - die zweitgrößte Stadt Aserbaidschans. Zentrale Themen der Reise waren das Kennenlernen des wirtschaftlichen Potentials der einstmaligen aserbaidschanischen Hauptstadt, die Besichtigung der Projekte deutscher Mittlerorganisationen und     die Situation der Binnenvertriebenen in Aserbaidschan.

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Michael Kindsgrab besuchte am 24. und 25. Oktober Göygöl und Shamkir

Botschafter Michael Kindsgrab besuchte am 24. und 25. Oktober in Göygöl  und Shamkir, beides Rayons, die durch ihre Geschichte der deutschen Besiedlung im 19. Jahrhundert einen besonderen Platz unter den aserbaidschanischen Regionen einnehmen. Die ehemaligen Helenendorf und Annenfeld waren die wichtigsten Zentren des deutschen Lebens in Aserbaidschan von Anfang des 19. Jahrhunderts bis zu der gewaltsamen Umsiedlung der Aserbaidschandeutschen durch die sowjetische Regierung nach Zentralasien im Herbst 1941.

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

Am 4. Oktober beging die deutsche Botschaft Baku den Tag der Deutschen Einheit mit einem Empfang im angesagten Enerji Klub am Ufer des Kaspi. Der Einladung von Botschafter Michael Kindsgrab folgten 600 Gäste - Vertreter der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Nach dem Grußwort des Botschafters im pecha-kucha Stil überbrachte der Ehrengast, stv. Außenminister Mahmud Mammad-Guliyev die Grüße der aserbaidschanischen Regierung an das deutsche Volk.

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Empfang zum 26. Jahrestag der Deutschen Einheit

TDE-2016

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Bundesaußenminister Steinmeier in Baku

Am 30. Juni 2016 besuchte der deutsche Außenminister, Dr. Frank-Walter Steinmeier, Baku im Rahmen seiner Südkaukasus-Reise. Der Minister traf sich vor allem in seiner Eigenschaft als amtierender Vorsitzender der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)mit seinem Amtskollegen Elmar Mammadyarov.

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Arbeitsbesuch von Präsident Ilham Aliyev in Berlin

Arbeitsbesuch von Präsident Ilham Aliyev in Berlin

Am 6. und 7. Juni 2016 fand Arbeitsbesuch von Präsident Ilham Aliyev in Berlin statt. Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt traf sich mit Vertretern der deutschen Wirtschaft und des Deutsch-Aserbaids...

Ausschreibungen, Wettbewerbe und Seminare

Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg für Good Governance 2017 / 2018

Für das Kollegjahr 2017/2018 können Sie sich bis zum 20.02.2017 bewerben.

Schüler im Klassenzimmer

Stipendienangebot für Schüler

Auch 2017 können wieder Stipendien des Pädagogischen Austauschdienstes für aserbaidschanische Schüler/innen im Alter von 15 bis 17 Jahren vergeben werden. Bewerbungsschluss ist der 06. März 2017, 16.00 Uhr

Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)

Bewerbungsfrist wurde verlängert: 31. Juli 2016 Zulassungsvoraussetzungen aserbaidschanische Staatsbürgerschaft abgeschlossenes Universitätsstudium (B.A., B.S., Diplom-, Magister-, Staatsprüfun...

Visa - Viza - Визы

Visa - Viza - Визы

Der Botschafter - Lebenslauf

Seit August 2016 ist Michael Kindsgrab Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Aserbaidschan

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Stacheldraht

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Anträge müssen bis spätestens 30. September 2017 eingereicht werden.

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.