1. Weihnachtsbasar 2014 Herzlich willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Baku
  2. Weihnachtstafel Backen, Weihnachten - das gehört für viele echte Weihnachtsfans einfach zusammen.
  3. Maler bei der Arbeit 8. Bakuer Malereiwettbewerb „Deutschland mit den Augen eines Künstlers gesehen“
Weihnachtsbasar 2014

Herzlich willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Baku

Hier können Sie wichtige Informationen zu den deutsch-aserbaidschanischen Beziehungen, Visafragen, Kultur- und Sozialprojekten der Botschaft sowie den deutschen Institutionen in Aserbaidschan finden.

Weihnachtstafel

Backen, Weihnachten - das gehört für viele echte Weihnachtsfans einfach zusammen.

Backen, Weihnachten - das gehört für viele echte Weihnachtsfans einfach zusammen. Backen in heimischer Umgebung ist oftmals auf diese Jahreszeit beschränkt. Gerade in Haushalten mit Kindern ist Backen eine feste Tradition. Wenn dieser Duft durch das Haus weht, ist das von der Weihnachtszeit für viele Menschen nicht zu trennen.

Maler bei der Arbeit

8. Bakuer Malereiwettbewerb „Deutschland mit den Augen eines Künstlers gesehen“

Zum 8. Mal ruft die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Künstler aus Aserbaidschan auf, ihren Blick auf Deutschland in einem Bild zu verewigen. Beiträge können bis zum 31. März 2015 in der Botschaft eingereicht werden. Der Wettbewerb ist eine gemeinsame Veranstaltung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, der Staatlichen Aserbaidschanischen Akademie für Malerei, der Standard Insurance Versicherung, der AG Bank, der  Kunstgalerie “Qiz-Qalasi” und der Galerie Berlin-Baku.

Wichtiger Hinweis

Während der Weihnachtszeit und des Neujahrsfests bleibt die Botschaft wie folgt geschlossen: am 24., 25. und 26. Dezember sowie am 31. Dezember und am 1. Januar.

Deutschland und Aserbaidschan

Bergkarabach-Konflikt im Fokus: Die Minsk-Co Chairs im Gespräch mit Staatssekretär Steinlein in Berlin

Stephan Steinlein, Staatssekretär im Auswärtigen Amt, traf am 12. Dezember mit den Ko-Vorsitzenden der OSZE-Minsk-Gruppe zur Lösung des Bergkarabach-Konflikts, Pierre Andrieu (Frankreich), Igor Popov ...

Start des Projekts zur UNterstützung der Civil Service Commission von GIZ und UNDP

Start des Projekts zur Unterstützung der Civil Service Commission von GIZ und UNDP

Die deutsche GIZ führt im Auftrag der EU-Delegation und gemeinsam mit UNDP ein Projekt durch, um mit der Civil Service Commission unter dem Präsidenten ein neues Schulungskonzept und Trainingsprogramm für Mitarbeiter aserbaidschanischer Ministerien zu entwickeln. Ziel ist es, den öffentlichen Dienst Aserbaidschans besser mit EU-Standards vertraut zu machen und die Kooperation zwischen Aserbaidschan und der EU zu stärken.

DAYAQ! Der Name ist Konzept.

Botschafterin Heidrun Tempel lud gestern 40 Kommunalpolitikerinnen des DAYAQ Netzwerk in die Residenz ein. DAYAQ heißt übersetzt „Unterstützung“  und der Name ist Konzept:  in Mentoringpaaren helfen s...

Gedenkwoche zum 100. Jahrestag des Beginns des 1. Weltkriegs

Vor 100 Jahren begann der 1. Weltkrieg, die Jahrhundertkatastrophe Europas. Heute sind die Gegner von damals enge Partner und gute Nachbarn. Mit einer Reihe von Veranstaltungen wollen die Botschaften der Bundesrepublik Deutschland und Frankreichs gemeinsam an den Beginn des 1. Weltkriegs vor 100 Jahren erinnern.

Husum/Nordfriesland: Seebrücke in Schobüll

Deutschland genießt weltweit den besten Ruf

Deutschland holt sich nach sechs Jahren erneut den ersten Platz in der Gesamtwertung des Nation Brands Index.

„Fit for Partnership mit Germany“

Rund 100 Alumnis des deutsch-azerbaidschanischen Managerfortbildungsprogramms trafen sich heute zum Thema „Fit for Partnership mit Germany“ im Businesscenter in Baku. Botschafterin Heidrun Tempel und ...

Außenminister Steinmeier zu Besuch in Baku

Außenminister Steinmeier zu Besuch in Baku

Am 22. und 23. Oktober besuchte Außenminister Steinmeier Aserbaidschan und Armenien. Im Fokus der Reise standen die bilateralen Beziehungen, aktuelle internationale Konflikte sowie die Annäherung der beiden Staaten an die EU. Er traf in Baku mit Staatspräsident Ilham Aliyev, Außenminister Elmar Mammadyarov sowie mit Vertretern von Zivilgesellschaft und Wirtschaft zusammen. Detaillierte Informationen zum Besuch finden Sie hier .

Tag der Deutschen Einheit 2014

Zum Tag der Deutschen Einheit empfing Botschafterin Heidrun Tempel in Anwesenheit von Steffen-Claudio Lemme, Mitglied des Deutschen Bundestages, ca. 650 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaf...

Wahrung des deutschen kulturellen Erbes in Aserbaidschan und Regionalentwicklung

Am 17.09. wurde in Göygöl in Anwesenheit des Ständigen Vertreters der Deutschen Botschaft in Baku, Herrn Wolfgang Mössinger, des Vizeministers für Tourismus und Kultur, Herrn Nazim Samadov sowie Herrn...

Ausschreibungen, Wettbewerbe und Seminare

8. Bakuer Malereiwettbewerb „Deutschland mit den Augen eines Künstlers gesehen“

Zum 8. Mal ruft die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Künstler aus Aserbaidschan auf, ihren Blick auf Deutschland in einem Bild zu verewigen. Beiträge können bis zum 31. März 2015 in der Botschaft eingereicht werden. Der Wettbewerb ist eine gemeinsame Veranstaltung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, der Staatlichen Aserbaidschanischen Akademie für Malerei, der Standard Insurance Versicherung, der AG Bank, der  Kunstgalerie “Qiz-Qalasi” und der Galerie Berlin-Baku.

Ausschreibung

Das Programm „Rechts- und Justizreformberatung im Südkaukasus“ der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) sucht zum 15.01.2015, gegebenenfalls auch später, für sein Team in Baku/Aserbaidschan eine/einen Projektassistentin/Projektassistenten

Ausschreibung

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert Graduierte und Promovierte aller Fachrichtungen aus Frankreich, Großbritannien, den USA und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die Berliner Forschungseinrichtungen nutzen wollen. Es werden 15 Stipendien in Höhe von monatlich 1.080 Euro für Graduierte und 1.610 Euro für promovierte Wissenschaftler vergeben, davon anteilig 310 € Miete für das Internationale Studienzentrum Berlin. Bewerbungsschluss ist am 15. Dezember 2014 für das kommende Studienjahr (1.10.2015 – 31.7.2016): http://www.parlament-berlin.de/de/Das-Parlament/Studienstiftung

Copernicus

Copernicus Stipendium zum Studieren in Deutschland

Copernicus e.V. ist ein studentischer Verein, der jedes Semester etwa 12 Stipendien an Studenten aus Osteuropa und Zentralasien vergibt. Das Stipendium umfasst einen einsemestrigen Aufenthalt an einer...

Visa - Viza - Визы

Visa - Viza - Визы

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Botschafterin Heidrun Tempel

Botschafterin Heidrun Tempel

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Studierende mit Laptop

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Flashplayer nicht installiert