Baku Boulevard

Herzlich willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Baku

Hier können Sie wichtige Informationen zu den deutsch-aserbaidschanischen Beziehungen, Visafragen, Kultur- und Sozialprojekten der Botschaft sowie den deutschen Institutionen in Aserbaidschan finden.

Wichtiger Hinweis

In der Woche vom 24.07. – 28.07. wird es nur am 27.07. die konsularische Sprechstunde geben!!!

Die Öffnungszeiten der Visastelle sind von dieser Regelung nicht betroffen.

Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Möchten Sie an der Wahl teilnehmen?

Deutschland und Aserbaidschan

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Helmut Kohl

Außenminister Gabriel sagte heute (16.06.) in Berlin zum Tod von Helmut Kohl:

"Wir haben gerade davon gehört, dass der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl gestorben ist. Er war ein großer Staatsmann, ein großer deutscher Politiker und vor allem ein großer Europäer, der sehr viel ...

Botschafter besucht Absheron

Botschafter Michael  Kindsgrab besuchte am Montag im Rahmen seiner regelmäßigen Regionalreisen den Rayon Absheron. Dort sprach er mit Gouverneuerin Irada Gülmammedova – der ersten Frau in dieser Positionin Aserbaidschan - über die politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen ihrer Region und über Rolle von Frauen in der aserbaidschanischen Politik.

Botschafter besucht Lankaran

Am Tag nach den Europa-Feierlichkeiten nahm Botschafter Michael Kindsgrab am 8. Mai 2017 bilaterale politische und wirtschaftliche Termine in Lenkoran und Umgebung wahr. Er traf sich zu einem ausführlichen Gespräch mit Gouverneur Taleh Garashov, in dem das wirtschaftliche Potenzial des Rayons im Mittelpunkt stand, insbesondere in den Bereichen Landwirtschaft und Tourismus.

Deutsche Botschaft beim Europatag in Lankaran

Die Deutsche Botschaft war bei der diesjährigen Feier zum Europatag in Lankaran groß vertreten. Am deutschen Stand wurden Informationen zum Studium in Deutschland und zum Internationalen Parlamentsstipendium (IPS) verteilt. Der Andrang war riesengroß!

Botschafter besucht Nakhchivan

Der Botschafter traf den Vorsitzenden der Obersten Versammlung der Republik, Vasif Talibov, zu einem Austausch über die Beziehungen zwischen Deutschland und Nakhchivan. Beide Seiten vereinbarten, dazu weiter im Gespräch zu bleiben und Möglichkeiten einer Vertiefung der Kooperation in den Bereichen Wirtschaft und Kultur zu prüfen.

25 Jahre diplomatische Beziehungen: Ein Buddy Bär zum Jubiläum

Jetzt steht er endlich vor der Botschaft – zwei Meter groß und bunt, ein fröhliches Symbol für 25 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Deutschland. Botschafter Michael Kindsgrab enthüllte den Bären am 13. April 2017 feierlich vor dem Sitz der Deutschen Botschaft in der Bakuer Innenstadt. Mit dabei waren Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur. Der Buddy Bär ist ein gemeinsames Projekt der Botschaft und der Q-Galerie.

Erster Deutschlehrertag in Sheki

Die Deutsche Botschaft Baku organisierte vom 28.-29. März in Kooperation mit dem Goethe-Institut den ersten Deutschlehrertag in Aserbaidschan. 55 Lehrerinnen und Lehrer reisten aus ganz Aserbaidschan nach Sheki, um zusammen an Seminaren und Workshops teilzunehmen.

Botschafter besucht Guba und Gusar

Am 9. und 10. März besuchte der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Baku, Michael Kindsgrab, die Rayons Guba und Gusar im Norden Aserbaidschans. Neben den Treffen mit den Gouverneuren Yashar Mammadov und Shair Alhazov sowie weiteren Vertretern der Rayon-Verwaltungen stand das Kennenlernen dieser faszinierenden Region auf dem Programm.

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Quba

Botschafter besucht Gusar

Botschafter besucht Gusar

Botschafter besucht Gusar

Botschafter besucht Gusar

Botschafter besucht Gusar

Botschafter besucht Gusar

Botschafter besucht Gusar

Botschafter besucht Gusar

Botschafter Michael Kindsgrab besucht Sumgayit

Am 8. Februar besuchte Botschafter Michael Kindsgrab die Stadt Sumgayit. Er traf mit Gouverneur Zakir Farajov und Bürgermeister Sultan Asadov zu Gesprächen über die Entwicklung und Perspektiven der drittgrößten Stadt Aserbaidschans zusammen.

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Kindsgrab in Sumgayit

Botschafter Michael Kindsgrab besucht Sheki und Zagatala

Am 12. und 13. Dezember besuchte Botschafter Michael Kindsgrab Sheki und Zagatala. Hauptthemen der Reise waren Wirtschafts- und Umweltfragen sowie Besuche in von Deutschland geförderten Projekten. Botschafter Kindsgrab nahm an den Sitzungen des Lenkungsausschusses des von der deutschen Entwicklungsbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finanzierten Projekts „Wasserversorgung und Abwasserverarbeitung in Ganja und Sheki“ unter der Leitung des Vize-Premierministers Abid Sharifov teil.

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Sheki

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Kindsgrab in Zagatala

Botschafter Michael Kindsgrab besucht Ganja

Am 29. und 30. November 2016 besuchte Botschafter Michael Kindsgrab Ganja - die zweitgrößte Stadt Aserbaidschans. Zentrale Themen der Reise waren das Kennenlernen des wirtschaftlichen Potentials der einstmaligen aserbaidschanischen Hauptstadt, die Besichtigung der Projekte deutscher Mittlerorganisationen und     die Situation der Binnenvertriebenen in Aserbaidschan.

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Kindsgrab in Ganja

Botschafter Michael Kindsgrab besuchte am 24. und 25. Oktober Göygöl und Shamkir

Botschafter Michael Kindsgrab besuchte am 24. und 25. Oktober in Göygöl  und Shamkir, beides Rayons, die durch ihre Geschichte der deutschen Besiedlung im 19. Jahrhundert einen besonderen Platz unter den aserbaidschanischen Regionen einnehmen. Die ehemaligen Helenendorf und Annenfeld waren die wichtigsten Zentren des deutschen Lebens in Aserbaidschan von Anfang des 19. Jahrhunderts bis zu der gewaltsamen Umsiedlung der Aserbaidschandeutschen durch die sowjetische Regierung nach Zentralasien im Herbst 1941.

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Göygöl

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Botschafter Kindsgrab in Shamkir

Frank-Walter Steinmeier wurde zum 12. Bundespräsidenten gewählt

Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde am 12. Februar 2017 in Berlin von der Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Bundesaußenminister Steinmeier in Baku

Am 30. Juni 2016 besuchte der deutsche Außenminister, Dr. Frank-Walter Steinmeier, Baku im Rahmen seiner Südkaukasus-Reise. Der Minister traf sich vor allem in seiner Eigenschaft als amtierender Vorsitzender der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)mit seinem Amtskollegen Elmar Mammadyarov.

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Bundesaussenminister reist in den Kaukasus

Arbeitsbesuch von Präsident Ilham Aliyev in Berlin

Arbeitsbesuch von Präsident Ilham Aliyev in Berlin

Am 6. und 7. Juni 2016 fand Arbeitsbesuch von Präsident Ilham Aliyev in Berlin statt. Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt traf sich mit Vertretern der deutschen Wirtschaft und des Deutsch-Aserbaids...

Ausschreibungen, Wettbewerbe und Seminare

#youforG20

#youforG20 – deutschland.de sucht Dein Projekt!

Dein Projekt fördert soziales Engagement auf kommunaler Ebene? Trägt zu mehr Geschlechtergerechtigkeit bei? Schützt die Umwelt oder das Klima? Dient der Partizipation junger Menschen oder fördert Soci...

Visa - Viza - Визы

Visa - Viza - Визы

Der Botschafter - Lebenslauf

Seit August 2016 ist Michael Kindsgrab Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Aserbaidschan

Global Media Forum 2017

Global Media Forum 2017

The Deutsche Welle Global Media Forum is the Place Made for Minds, where decision makers and influencers from all over the world come together. Join us at the Global Media Forum June 19 - 21, 2017 in Bonn, Germany, to shape the discussion about the impact of identity and diversity on politics, society and media.

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Stacheldraht

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Anträge müssen bis spätestens 30. September 2017 eingereicht werden.

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.