Bakuer Boulevard

Herzlich willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Baku

Hier können Sie wichtige Informationen zu den deutsch-aserbaidschanischen Beziehungen, Visafragen, Kultur- und Sozialprojekten der Botschaft sowie den deutschen Institutionen in Aserbaidschan finden.

Projektassistentin/Projektassistenten gesucht

Das Programm „Rechtliche Annäherung an europäische Standards im Südkaukasus”der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) sucht zum 01.10.2015,gegebenenfalls auch später, für sein Team in Baku/Aserbaidschan eine/einen Projektassistentin/Projektassistenten. Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben (in deutscher Sprache) richten Sie bitte bis zum 15.09.2015an elektronische Adresse: giz%27%de,giz-aserbaidschan

Deutschland und Aserbaidschan

Orientalische Ornamente

Grußwort des Bundesministers des Auswärtigen zum Ende des Ramadan am 16. Juli 2015

Grußwort des Bundesministers des Auswärtigen, Dr. Frank-Walter Steinmeier, für das Fest des Fastenbrechens (Id ul-Fitr) zum Ende des Ramadan am 16. Juli 2015 Allen Musliminnen und Muslimen auf der ganzen Welt wünsche ich von Herzen ein gesegnetes Fest zum Ende des Ramadan.

Konferenz zur Kapazitätsentwicklung für Beschäftigte bei der Reform der öffentlichen Verwaltungen

Über 100 Teilnehmer aus 26 Ländern nahmen heute an der Eröffnung der Konferenz zur Kapazitätsentwicklung für Beschäftigte bei der Reform der öffentlichen Verwaltungen in Baku teil.  Eingeladen haben die Kommission  für Beschäftigte in der öffentlichen Verwaltung Aserbaidschans mit ihrem Vorsitzenden Bahram Khalilov, UNDP und die Delegation der Europäischen Union. Botschafterin Heidrun Tempel unterstrich in ihrem Grußwort die Notwendigkeit in allen Staaten, ihren öffentlichen Dienst und die Beschäftigten fortwährend im Sinne einer transparenten, effizienten und bürgerfreundlichen Verwaltung weiterzuentwickeln.

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier

Außenminister Steinmeier über die Rolle der OSZE im Südkaukasus

Am 2. Juli hielt Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier eine Rede vor dem Ständigen Rat der OSZE: „Die OSZE und ihre Institutionen müssen in der Lage sein, in allen Konflikten und Regionen ihre ...

Empfang für die DOSB-Athleten

Aus Anlass der Europaspiele lud Botschafterin Heidrun Tempel am 22.06.2015  die deutschen Athleten zu einer Garten-Party in die Residenz ein. Es nahmen ca. 200 Gäste teil, darunter über 100 Athleten a...

Neues Logo der DW News

Das neue TV-Programm der Deutschen Welle

Ab 22. Juni 2015 präsentiert die Deutsche Welle ihr neues TV-Programm mit DW-Nachrichten rund um die Uhr. Dafür wurden u.a. der englisch-, spanisch- und arabischsprachige  TV-Kanal der Deutschen Welle neu programmiert.

Global Media Forum 2015

Medien und Außenpolitik im digitalen Zeitalter

Die rasante Entwicklung digitaler Informations- und Kommunikationstechnik durchdringt auch die internationalen Beziehungen des 21. Jahrhunderts. Der Wandel auf dem Feld der auswärtigen Politik und der...

Caspian Oil and Gas 2015

Vom 2.- 5. Juni präsentiert sich die deutsche Wirtschaft mit einem Gemeinschaftsstand auf der größten Messe Aserbaidschans – der Caspian Oil and Gas. Bei seinem Eröffnungsrundgang begrüßte Staatspräsi...

Gut leben in Deutschland

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog.

Reise der Deutsch-Südkaukaischer Gruppe des Deutschen Bundestages nach Aserbaidschan vom 13.05.2015 bis 17.05.2015

Reise der Deutsch-Südkaukaischer Gruppe des Deutschen Bundestages nach Aserbaidschan vom 13.05.2015 bis 17.05.2015

Vom 13.05.2015 bis 17.05.2015 fand die Reise der Deutsch-Südkaukasischen Gruppe des deutschen Bundestages nach Aserbaidschan statt. Am 14.05. empfing der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Ali...

Logo des Weißbuchs

Neues Weißbuch bis 2016

Deutschland aktualisiert das zentrale Grundlagendokument seiner Sicherheits- und Verteidigungspolitik. 2016 soll das neue Weißbuch vorliegen. Es wird in einem ressortübergreifenden, inklusiven und transparenten Prozess erstellt.

Logo des German News Service

German News Service - Deutschland aus erster Hand

Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

LKW parken auf einem Rastplatz

Fahrzeitenbeschränkungen für LKW während der Ferienzeit 2015

In der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. August eines jeden Jahres ist der Lkw-Verkehr in der Bundesrepublik Deutschland beschränkt. Informationen erhalten Sie auf der Website des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unter:

Ferienreise-Verordnung (nicht barrierefrei)

Faltblatt: Lkw- Fahrverbot in der Ferienreisezeit (Deutsch, Russisch, Polnisch, Tschechisch) (nicht barrierefrei)

Faltblatt: Lkw- Fahrverbot in der Ferienreisezeit (Deutsch, Englisch, Französisch) (nicht barrierefrei)

Ausschreibungen, Wettbewerbe und Seminare

Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)

Bewerbungsfrist wurde verlängert: 20. Juli 2015 Wollen Sie im deutschen Parlament mitarbeiten? Der Deutsche Bundestag vergibt mit den drei Berliner Universitäten jährlich etwa 120 Stipendien für junge Hochschulabsolventen aus 41 Nationen. Das Programm dauert jedes Jahr vom 1. März bis zum 31. Juli.

Copernicus

Copernicus Stipendium zum Studieren in Deutschland

Copernicus ist eine studentische Initiative, die jedes Semester etwa 8-10 Stipendien an mittel- und osteuropaeische sowie zentralasiatische Studentinnen und Studenten (inklusive der Staaten der ehemal...

Visa - Viza - Визы

Visa - Viza - Визы

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Botschafterin Heidrun Tempel

Botschafterin Heidrun Tempel

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.